Filter
%
Weisser Traubensecco, alkoholfrei, Sekthaus Raumland, Rheinhessen
Alkoholfreier Traubensecco. Toller, erfrischend süßer Trinkspass. Rassig und edel. Ein Bestseller.Alkohol 0% vol.Traubensecco, 0,75lInfos zum Sekthaus + weitere SekteHerkunft: Rheinhessen, DeutschlandHersteller: Sekthaus Raumland, Alzeyer Str. 123c, D-67592 Flörsheim-DalsheimMindesthaltbarkeitsdatum: 1.1.2022Durchschnittliche Nährwerte je 100ml:Brennwert 245 kj/57 kcal,Fett<0,5g, davon ungesättigte Fettsäuren <0,1gKohlenhydrate 13,4g, davon Zucker 13,4gEiweiß <0,5gSalz <0,01gVitamin C 30mg

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €* 8,00 €* (31.25% gespart)
%
2019 Riesling -terrain calcaire- trocken, Weingut Matthias Gaul
Er kokettiert mit intensiver Frucht, die von einem filigranen Säurespiel umspielt wird. Sein feiner Duft nach Zitrusfrüchten, Pfirsich und Apfel machen Lust auf mehr. Am Gaumen präsentiert er sich mit einem frischen mineralischen Charakter und zugleich weicher Frucht nach Apfel und Limette. Seinen Namen "terrain calcaire" hat er vom Boden, auf dem er gewachsen ist: ein steiniger Muschelkalkboden, der ihm sein intensives Bukett und viel Mineralität verleiht. Da die Reben dieses Rieslings bereits über 25 Jahre alt sind, fällt der Ernteertrag von Natur aus geringer aus. Eine weitere Selektion wird im Weinberg per hand vor der Ernte durchgeführt.Alkohol 12% vol., enthält SulfiteWeißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Matthias Gaul, Weinstr. 10, D-67269 Grünstadt-Asselheimnur noch 3 Flaschen vorrätig

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €* 8,20 €* (15.85% gespart)
%
2019 Weißer Burgunder trocken, Weingut Katrin Wind, Südpfalz
Die Trauben für den Weissen Burgunder Gutswein kommen von jungen, 5-7 jährigen Rebanlagen, die auf Lößboden mit Kalkanteil wachsen. Der 2019er Jahrgang zeigt sich druckvoll, dicht und elegant mit viel Grip und Länge. Man könnte ihn ohne Weiteres eine Qualitätsstufe höher einschätzen und gehört meiner Meinung nach zu den beeindruckendsten Weißburgunder Gutsweinen. 15% wurde in gebrauchten Barriques ausgebaut. Die Weine von Katrin Wind brauchen Luft und gewinnen dadurch an Aromenvielfalt. Eleganz, Finesse und Gradlinigkeit zeichnen den Wein aus. Im Mund zeigt er Aromen von Birnen und von weißen Blüten mit etwas Limette. Am Gaumen frisch und kompakt strukturiert. Er zeigt eine schöne Nachhaltigkeit und bleibt lange im Mund haften. Perfekter Essensbegleiter zu Sommergerichten. Alkohol 12,5% vol., enthält Sulfite.Weißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Weingut Wind, Nauweg 6, D-76829 Arzheimnur noch 3 Flaschen verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €* 9,00 €* (12.22% gespart)
%
2016 Beaujolais Villages Madone Biowein, Jean Bererd, Domaine de la Madone, Beaujolais
Der Madone ist ein Beaujolais-Villages und kommt von 50-70 Jahre alte Reben aus Steillagen, direkt südlich der Cru-Lage Brouilly. Die Reben wachsen auf kargem, steinigen Granitboden. Durch das hohe Alter der Reben und zusätzlicher Ertragsreduzierung liegt der Ertrag bei sehr niedrigen 20-40 hl/ha. Die Trauben werden zu 90% entrappt, ohne Stielgerüste, mit der offenen Maischegärung vergoren. Eine Abkehr von der traditionellen Kohlensäuremaischung, die im Beaujolais sonst üblich ist.  Am Gaumen zart, schmelzig mit einer präsenten rotbeerigen Frucht. Der Madone zeigt viel Frische, Struktur und Präsenz, ganz im Stile eines roten Burgunders. Seine feine Säureader begleitet ihn zu einem langen, fruchtbetonten Abgang. Das Ergebnis ist ein Wein voller Dichte, Finesse, Eleganz und Frucht zu einem sehr attraktiven Preis-Genussverhältnis. Ein Geheimtipp und in Deutschland noch unbekannt.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016Infos zum WeingutHerkunft: Beaujolais, FrankreichAbfüller: Jean Bererd & Fils, 69460 Le Perreon, Francebio-zertifiziert FR-BIO 15nur noch 4 Flaschen verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €* 12,50 €* (24% gespart)
%
2018 Côte du Jura Vignes des Voises Chardonnay, Vins Rijckaert, Jura
Der Côte du Jura ist ein ausdrucksstarker Chardonnay, der für ca. 1 Jahr in Barriques ausgebaut wird. Die Trauben stammen von alten Reben, bei denen die Ertragsausbeute sehr niedrig ist. Es entsteht ein Wein mit viel Dichte, Spannung und Tiefe. Bereits im Duft erstrahlt die Würze und Fruchtigkeit. Im Mund zeigt er seine ganze Größe. Präsent, zupackend mit Struktur und Mineralität. Präzise und hochfein. Vielfältige Fruchtaromen nach weiße Blüten, Pfirsich und Zitrusfrüchte. Frucht und Frische zeigen sich vollendet harmonisch. Ewig langer Nachhall und druckvoll am Gaumen. Ein Wein mit viel Potential.Alkohol 13% vol., enthält Sulfite0,75l, Weißwein, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere Weine von Vins Rijckaert aus dem MâconnaisHerkunft: Jura, FrankreichAbfüller: Rijckaert, F-71960 Davayé

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €* 16,90 €* (17.75% gespart)
%
2013 Riesling Brut Sekt, Sekthaus Raumland, Rheinhessen
Feiner, frischer, fruchtiger Riesling Brut Sekt mit einem Hauch von Zitrusfrüchten, Pfirsich und Aprikosen. Volker Raumland kreiert ein toller, druckvoller Sekt mit feinster und edler Perlage. Schöne Länge. Ein Genuss, wie alle Sekte von Raumland.Alkohol 12% vol., enthält SulfiteSchaumwein, 0,75, Brut, Jahrgang 2013Infos zum Sekthaus + weitere SekteHerkunft: Rheinhessen, DeutschlandHersteller: Sekthaus Raumland, Alzeyer Str. 123c, D-67592 Flörsheim-Dalsheimnur noch 4 Flaschen vorrätig

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €* 18,00 €* (16.67% gespart)
%
2018 A Fleur de Peau Biowein, Clos du Gravillas
Der Fleur de Peau ist ein maischevergorener Muskateller, ein Orange-Wein par excellence. Dabei wird der Weißwein wie ein Rotwein vinifiziert. Die Gärung und Mazeration erfolgt über 15 Tage mit Kontakt zu den Traubenschalen. Dadurch erhält der Wein eine leicht beige/rosé Farbe und Tannine aus den Traubenschalen. Ein Wein mit viel Frische, Struktur, Grip und Biss. Er besitzt ein komplexes Aromenspiel nach Aprikose, Orangenzesten, Mandarine und floralen Noten. Es wird ein wahres Geschmacksnoten-Feuerwerk im Mund entfacht, das ewig lang anhält. Ein Wein, wie gemacht für die asiatische Küche. Der Fleur de Peau sollte dabei nicht zu kalt serviert werden. Eine optimale Trinktemperatur liegt zwischen 12-15 Grad.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteWeißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Vin de FranceAbfüller: Nicole et John Bojanowski, Saint-Jean de Minervois, 34360 Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €* 19,50 €* (20.51% gespart)
%
2018 St. Joseph blanc, Domaine Melody
Die zugekauften Trauben (90% Marsanne, 10% Roussanne) für diesen grandiosen und spannenden, weißen St. Joseph stammen aus den Rhône-Schiefer-Steillagen aus St. Désirat, im mittleren Bereich der gleichnamigen und 50km langen Appellation St. Joseph. Die Vinifikation und der 8-monatige Ausbau in Barriques erfolgt von der Domaine Melody. Am Gaumen straff, säurefrisch und hochelegant. Er erinnert mich fast schon an einen deutschen Riesling. Fruchtaromen nach Aprikose und Grapefruit mit nussigen und floralen Akzenten. Ein Wein voller Finesse, Verspieltheit und Mineralität. Sehr langer, frischer und druckvoller Abgang.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteWeißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Melody/D2M à Mercurol, France

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €* 19,00 €* (16.32% gespart)
%
2016 Mal Pas Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Der Mal Pas ist eine Cuvée aus 80% Syrah und 20% Mourvèdre, dessen Reben auf Schieferboden wachsen. Strenge Ertragsreduzierung und Selektion, manuelle Lese und Ausbau in Barriques sind die Voraussetzungen für diesen stoffigen und kraftvollen Top-Wein des Weingutes. In der Nase sehr weitgefächerte Duftaromatik nach Gewürzen, Pfeffer und dunklen Beeren. Dies bestätigt sich am Gaumen. Unglaublich dichte und komplexe Frucht- und Würzaromatik von Brombeeren, reife Cassis-Noten, Pfeffer, Thymian und etwas Pflaume. Viel Power und Präsenz mit einem robusten, reifen und engmaschigen Tanningerüst. Ein Wein mit viel Entwicklungspotential.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 54480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €* 22,00 €* (15.91% gespart)