Bastien Jolivet gehört zu den größsten Jungtalente der nördliche Rhône. 2014 hat er das Weingut von seinem Vater übernommen, der bis dahin die Trauben an die Cooperative verkauft hat. Bastien vermarktet seither seine Weine selbst. Er besitzt Steillagen rund um Saint-Jean-de-Muzols, nördlich von Tournon, in der Appellation St. Joseph. Seine Weinlagen erstrecken sich über 11 ha. Das Terroir ist karg, steil und von Granitböden geprägt. Seine ältesten Reben stammen aus dem Jahr 1907, die er nur in herausragenden Jahrgängen zu seinen Top-Wein St. Joseph 1907 verarbeitet. Die verschiedenen Parzellen baut er separat in 500l Fässer für ca. 12 Monate aus. Bastien verwendet die Methode der Ganztraubenmaischung bei der Vinifizierung. Er entrappt die Trauben nicht und maischt sie zusammen mit den Stielen ein. Dadurch erhält der Wein mehr Würze und Komplexität. Diese Methode der Ganztraubenmaischung (grape entières) findet an der nördlichen Rhône immer mehr Anhänger und ist bereits weit verbreitet. Manche Winzer verwenden nur einen kleinen bis mittleren Rappenanteil bei der Maischung, andere wiederum, wie Bastien Jolivet, verwenden zu 100% die Ganztraubenmaischung. Bastiens Weine besitzen eine unglaubliche Dichte und Komplexität. Sie sind bereits in jungen Jahren sehr harmonisch und die Tannine sind bestens integriert. Daran merkt man, daß Bastien sein Handwerk versteht. Er ist ein wahrer Virtuose und bringt Jahr für Jahr konstante und sehr hohe Qualität hervor. Bei meinen Besuchen bei ihm konnte ich mich bei einer Verkostung seiner bisherigen Jahrgängen von 2014-2021 über die außerwöhnliche Qualität, Konstanz und Langlebigkeit seines roten St. Joseph L`Instinct überzeugen. Es sind dichte, konzentrierte und überaus vielschichtige Weine, die in sich ruhen und eine hohe Ausdruckskraft besitzen.
Filter
2021 La Cuvée de Louis blanc, Domaine Jolivet
Die Cuvée de Louis ist eine Weißwein-Cuvée aus 80% Roussanne und 20% Viognier. Die Trauben stammen von Reben innerhalb und zu einem großen Teil außerhalb der Appellation St. Joseph, die auf einem Hochplateau 300m oberhalb der Rhône wachsen. Der Wein wird für ca. 6 Monate in 500l Fässer ausgebaut. Die Cuvée de Louis besitzt Frische und Würze und die Aromen sind geprägt von weißem Pfirsich, florale Noten und dezenten Zitrusfrüchten. Toller, veritabler Vin de France, der den Vergleich zu weißen St. Josephs nicht scheuen braucht.   Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteWeißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Vin de France, Frankreich Abfüller: Bastien Jolivet, 8 route de Lyon, 07300 St Jean de Muzols, Francenur noch 3 Flaschen verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
2021 St. Joseph L`Instinct rouge, Domaine Jolivet
Die Trauben für den St. Joseph L`Instinct von Bastien Jolivet stammen von Steillagen rund um St. Jean de Muzols. Die Trauben werden nicht entrappt und werden zusammen mit den Stielen mazeriert. Dadurch erhält der St. Joseph mehr Komplexität und Würze. Nach der Mazeration und Fermentation werden die Trauben abgepresst und kommen für ca. 12 Monate in gebrauchte 500l Fässer. Jede Parzelle wird separat ausgebaut. Der St. Joseph ist ein überaus dichter und konzentrierter Wein, der aber nie Eleganz und Finesse vermissen lässt. Seine Aromen sind geprägt von Pflaume, Brombeeren, Pfeffer und Süßholz und bleiben lange am Gaumen haften. Die Tannine sind sehr reif und feinkörnig und bestens integriert. Er ist bereits in seinen jungen Jahren sehr harmonisch und besitzt eine tolle Präsenz und Ausdruckskraft. Toller St. Joseph des aufstrebenden Jungtalents Bastien Jolivet.  Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: St. Joseph, Frankreich Abfüller: Bastien Jolivet, 8 route de Lyon, 07300 St Jean de Muzols, France

Inhalt: 0.75 Liter (36,00 €* / 1 Liter)

27,00 €*