Filter
2021 Cuvée Tradition rouge trocken Bio, Mas des Bressades, Costières de Nîmes
Eine Rotwein-Cuvée aus 55% Grenache und 45% Syrah mit einem sensationellen Preis-Genussverhältnis. Bereits im Einstiegssegment merkt man der Brückenschlag zur Languedoc-Stilistik. Würzig-dunkelfruchtiger Charakter, der sich u.a. durch den höheren Syrah-Anteil von den Weinen der linken Rhône-Seite unterscheidet. 3-wöchige Mazeration mit anschließendem Fassausbau für ca. 8 Monate. Der Wein offenbart eine intensive Frucht nach dunklen Beeren (Brombeere, Heidelbeere, Schwarzkirsche) mit leicht pfeffriger Würze. Geschmeidige und mundfüllende Aromatik mit seidenen Tanninen. Harmonischer und kompakter Wein mit schönen Abgang mit Nuancen von Veilchen und Süßholz. Toller Spaßwein mit viel Charakter.14,5% vol. Alkohol, enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Herkunft: Costières de Nîmes, FrankreichInfos zum Weingut + weitere WeineAbfüller: Mas des Bressades, Cyril Marès, Rue de Bellegarde, 30129 Manduel, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (12,27 €* / 1 Liter)

9,20 €*
2022 Côtes du Rhône rouge Biowein, Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Ein toller fruchtig-würziger Côtes du Rhône. Aromen von schwarzen Beeren, Gewürze und Süßholz begleitet durch ein engmaschiges und reifes Tanningerüst. Der Côtes du Rhône ist eine Cuvée aus den Sorten Grenache, Syrah und Cinsault und besitzt ein sehr attraktives Preis-Genussverhältnis. Macht jung bereits unglaublich Spaß, kann aber noch weitere 2-4 Jahre reifen. Ist ein wahres Allround-Talent und passt zu vielerlei Gerichten.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt14% vol.RebsorteGrenache, Syrah, CinsaultJahrgang2022Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
2022 Côtes du Rhône, Domaine Elodie Balme, Rasteau
Der elegante und fruchtbetonte Klassiker von Elodie Balme. Die Weine werden bei ihr spontan vergoren und mit wenig Sulfite und nahezu unfiltriert abgefüllt. Elodie arbeitet penibel im Weinberg und die Trauben werden von ihr direkt am Stock selektioniert. Das zeigt sich in der Qualität. Bereits beim ersten Schluck merkt man die besondere Wein-Stilistik der talentierten Jungwinzerin. Der Côtes du Rhone zeigt eine deutliche Fruchtpräsenz nach roten Beeren. Er ist elegant, reintönig, fein und burgundisch im Mund. Mineralische Noten gesellen sich zu den reifen und feinkörnigen Tanninen. Der Wein präsentiert sich sehr trinkfreudig und sein Abgang ist lang und wird begleitet mit einer schönen Garrigue-Kräuteraromatik. Toller fruchtig-würziger Côtes du Rhône.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine Elodie Balme, 736, chemin du plan, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
2021 Les Enfants Terribles rouge Bio, Mas Carlot, Costières de Nîmes
Les Enfants Terribles rouge (60% Mourvèdre + 40% Syrah) von Mas Carlot ist ein wahres Schmuckstück.  Jeweils zur Hälfte in Barriques und Edelstahl für 12 Monate ausgebaut. Im Duft feine und edle, pfeffrige Würze. Am Gaumen vollmundig und nachhaltig. Vielfältige Fruchtaromen nach Brombeeren, Pflaumen und Heidelbeeren mit Noten von Tabak, Schokolade und Vanille. Dieser dichte und komplexe Wein zeichnet sich besonders durch seine präsente Struktur, reife und süße Tannine und seine Komplexität und Harmonie. Niedrige Ertragsausbeute, Verwendung von gesundem Traubenmaterial machen ihn zu einem Langstreckenläufer. Er zeigt sich ausdrucksstark am Gaumen und endet in einem sehr langen Finish. Eine verführerische und preislich attraktive Rotwein-Cuvée.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas Carlot, route de Redessan D3, 30127 Bellegarde, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
2021 Côtes du Rhône -Les Antimagnes- rouge, Domaine des Escaravailles, Rasteau
Fruchtbetonte, burgundische Rotwein-Cuvée auf Grenache-Basis mit intensiven Aromen nach dunklen Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren). Animierend, seidig und geschmeidig am Gaumen. Ein köstlich-eleganter Côtes du Rhône mit Fruchtfülle und Länge. Er ist der ideale Partner zu Grillgerichten, Wild oder Steaks oder einfach als Solitär. Tolles Preis-Genussverhältnis.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: südliche Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine des Escaravailles, Ferran et Fils, 111, Combe l`Eoune, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
2021 Cuvée Excellence rouge Bio, Mas des Bressades, Costières de Nîmes
Dieser stattliche Rotwein von Cyril Marès besteht zu 100% aus Syrah von alten Reben. Für mich ist der Cuvée Excellence rouge einer der beeindruckendsten Syrahs Südfrankreichs. Füllig, dicht, komplex und ausdrucksstark. Nach 4-5 wöchiger Mazeration wird er 12 Monaten in gebrauchten Barriques ausgebaut. Am Gaumen kräftige Aromen nach schwarzen Beeren, Brombeere, Cassis und Holunderbeere mit feiner, pfeffriger Würze. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll und präsent. Die feinen, reifen Tanninen sind harmonisch eingebettet und tragen ihn zu einem langen Abgang.Alkohol 14,5% vol., enthalt SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas des Bressades, Cyril Marès, 30129 Manduel, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
2021 Les Vignes de mon Père rouge Bio, Mas des Bressades, Costières de Nîmes
Les vignes de mon père - Die Reben meines Vaters ist eine Rotwein-Cuvée aus 70% Cabernet Sauvignon und 30% Syrah, der für 1 Jahr in Barriques ausgebaut wird. Lange Mazerationsdauer von 5 Wochen führen zu einem dichten und komplexen Wein. Er verströmt ein ganzes Fruchtbouquet nach Cassis, Brombeeren, orientalische Gewürze und Schokolade. Seine kompakte Struktur, reife Tannine, Komplexität und Fruchtpräsenz führen zu einem ausgewogenen und harmonischen Wein. Seine Aromen bleiben lange im Mund haften. Sensationeller langer Nachhall. Ein Wein, der bereits in jungen Jahren viel Trinkfreude macht. Eine preisgünstige Alternative zu Bordeaux-Weinen.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas des Bressades, Cyril Marès, Rue de Bellegarde, 30129 Manduel, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
2021 Côtes du Rhône Les Champauvins Biowein, Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Familie Jaume besitzen direkt angrenzend an die AOC Region Chateauneuf-du Pape ein Lage, die die gleichen Terroirvoraussetzungen wie die benachbarte Cru-Lage besitzt. Es entsteht ein Côtes du Rhône mit Charakter und sehr guter Lagerfähigkeit. Der Champauvins hat komplexe Geschmacksnoten nach Schwarzkirschen, etwas schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Kräuter aus der Provence. Er besitzt eine dichte und reife Tanninstruktur, ist harmonisch am Gaumen und hat einen kraftvollen, langen Abgang. Er ist schon heute ein Genuß und wird auch in den nächsten 4-6 Jahren viel Trinkfreude bereiten. Ein Côtes du Rhône aus einem herausragenden Jahrgang zu einem überaus attraktiven Preis-Genussverhältnis. Der Champauvins besteht aus 70% Grenache, 20% Syrah und 10% Mourvèdre.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2021Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
2021 Hommage à Paul Blanc rouge (Château Paul Blanc) Bio, Mas Carlot, Costières de Nîmes
Der Hommage à Paul Blanc (vorheriger Name Château Paul Blanc) ist eine Rotwein-Cuvée aus 90% Syrah und 10% Mourvèdre. Unglaublich dichte und süße Frucht nach dunklen Beeren, Cassis, schwarze Oliven mit pfeffriger Würze. Er zeigt sich konzentriert, komplex und viskos, und dennoch elegant und harmonisch. Ein Wein, der in den nächsten Jahren noch zulegen wird. Er besitzt eine mundfüllende Präsenz und zeigt sein Größe im langem Finish. Er passt zu gegrilltem Fleisch, Wildgerichten oder als Solitär. Ein wahrer GEHEIMTIPP zu einem außerordentlichen attraktiven Preis- Genussverhältnis.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut+ weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas Carlot, route de Redessan D3, 30127 Bellegarde, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
2022 Côtes du Rhône Villages Roaix Champs Libre, Domaine Elodie Balme, Rasteau
Eine Rotwein-Cuvée aus Grenache, Syrah und 10% Carignan. Der Champs Libre kommt von der Gemarkung Roaix, ca. 2 km nordöstlich von Rasteau. Seine sandige und kühlere Hanglage ist nach Osten ausgerichtet. Er vereint zugleich den südfranzösische Charakter mit der Würze und Frische aus der kühleren Lage. Er wird ausschließlich in Betontanks ausgebaut. Seine Kraft und Extraktreichtum wird durch Mineralität und Würze gezügelt. Durch Ertragsreduzierung und starke Traubenselektion entsteht ein beeindruckender Côtes du Rhône Villages, der durch Komplexität, Frische, Frucht und langem Nachhall punktet. Er zeigt sich finessenreich und elegant und seine feinkörnigen Tannine sind süß und rund und geben dem Wein eine schöne Struktur und Harmonie, die dem Wein die nötige Haltbarkeit gibt. Charmanter Juwel mit Charakter und Eleganz.Alkohol 15% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine Elodie Balme, 736, chemin du plan, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
2020 Clos de Sixte, Lirac Biowein, Alain Jaume/Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Der Clos de Sixte ist ein Geheimtipp und bietet einen fruchtigen und komplexen Wein zu einem sehr attraktiven Preis-Genussverhältnis. Aromen wie Kirsche, schwarze Johannisbeeren , Kräuter herrschen vor. Der 2020er Jahrgang ist sehr fruchtbetont und zugänglich. Er besitzt eine sehr dichte und präsente Struktur und ist extraktreich und kraftvoll. Die konzentrierten Geschmacksnoten werden durch eine reife, süße und kompakte Tanninstruktur begleitet. Ein Wein mit sehr guter Lagerfähigkeit.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2020Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
2022 Rasteau, Domaine Elodie Balme, Rasteau
Ein Wein, der reinstes Vergnügen bereitet. Der Rasteau ist sehr kraftvoll und elegant und frisch zugleich. Breites Aromaspektrum nach dunklen Beeren (Brombeeren), Gewürze und einen Hauch von Süßholz. 20% des Rasteau werden im Holzfass ausgebaut und mit natürlichen Weinbergshefen vergoren. Die Cuvée aus Grenache, Syrah und Carignan ist extraktreich und dicht mit schöner Tiefe und sehr langem Abgang. Reife und süße Tannine geben dem Wein eine erhabene Struktur mit großer Harmonie. Sehr gute Lagerfähigkeit.Alkohol 15% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine Elodie Balme, 736, chemin du plan, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
2021 Rasteau La Ponce, Domaine des Escaravailles, Rasteau
Der Rasteau La Ponce ist eine Rotwein-Cuvée aus 80% Grenache und 20% Syrah. Die Reben wachsen auf Kalkmergelböden an Hängen der Cru-Lage Rasteau, ca. 15km nordöstlich von Châteauneuf-du-Pape, in einer Höhe von ca. 200m. Der Ausbau des Grenache-Anteils erfolgt im Betontank, der Syrahanteil wird 1 Jahr in Barriques ausgebaut. Eleganter und finessenreicher Rasteau Cru. Gilles Ferran ist ein innovativer Winzer, der ganz besondere Weine ins Glas zaubert. Sein großartiger La Ponce 2020 besitzt einen dichten und kraftvollen Körper ohne dabei an Eleganz und Finesse zu verlieren. Brombeeren und Schwarzkirschen prägen die Fruchtaromen. Dazu gesellt sich eine feine Kräuteraromatik. Harmonisches Mundgefühl endet in einem langen, hocheleganten Finish.Alkohol 15% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine des Escaravailles, Ferran et Fils, 111, Combe l`Eoune, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (22,93 €* / 1 Liter)

17,20 €*
2022 Vacqueyras Château Mazane Bio, Alain Jaume/ Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Ein kraftvoller Vacqueyras mit viel Frucht, Frische und Würze. Ausdrucksstarker, zupackender und nachhaltiger Wein, der noch lange reifen kann. Die Assemblage besteht aus  60% Grenache und 30%  Syrah und 10% Mourvèdre. Er ist ungemein stoffig, vielschichtig, dicht strukturiert und vollmundig am Gaumen. Perfekte Balance zwischen Fruchtaromatik, Tannine und Frische. Die Aromen sind geprägt von Schwarzkirsche, Brombeeren und pfeffriger Würze. Die dicht gewobenen und präsenten Tannine und sein mächtiger Fruchtkörper begleiten ihn zu einem sehr langen Finale. Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2022Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*
2021 Quintessence Bio, Mas des Bressades, Costières de Nîmes
Cyril Marès "Quintessence" ist eine Rotwein-Cuvée aus 90% Grenache und jeweils 5% Syrah und Mourvèdre. 6 Wochen lange, offene Maischegärung, strenge Ertragsreduzierung von lediglich 20 hl/ha und 12 Monate Ausbau in Barriques sind Eckdaten dieses Vorzeigeweins. Unglaublich dichte und würzige Aromatik nach dunklen Früchten (Pflaume, Heidelbeere, Brombeere). Er zeigt sich kraftvoll und elegant, mit feiner Würze und süßer Frucht. Viskos schmiegt es sich am Gaumen an. Sein hoher Extrakt und feinkörnige, reife Tannine führen zu einem ewig langem Abgang. Vergleichbar mit den ganz großen, auf Grenache basierten, Châteauneuf-du-Papes. Nur zu einem deutlich günstigeren Preis. Die Quintessence lebt von ihrem Temperament, Fülligkeit und Finesse.  Alkohol 15% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas des Bressades, Cyril Marès, Rue de Bellegarde, 30129 Manduel, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*
2021 Côtes du Rhône Villages Roaix Les Hautes Granges, Domaine des Escaravailles, Rasteau
Gilles Ferrans Hautes Granges, ein reinsortiger Syrah, zeigt viel Eleganz, Substanz und Komplexität. Der Wein besitzt eine unglaubliche Fruchtdichte gepaart mit steiniger Würzaromatik. Die mundfüllende Aromatik nach Brombeeren, Pflaume und Schwarzkirsche bleibt lange am Gaumen haften und der Nachhall ist ewig lang. Harmonisch betten sich die reifen und süßen Tannine in den Fruchtkörper. Ein Wein zum Geniessen.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine des Escaravailles, Ferran et Fils, 111, Combe l`Eoune, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*
2021 Gigondas Cuvée Tradition Bio, Domaine Gour de Chaulé, Gigondas
Der Gigondas von der Domaine Gour de Chaulé ist noch ein Geheimtipp in der gleichnamigen Appellation. Stéphanie Fumosos Gigondas beeindruckt durch Eleganz, Feinheit und Komplexität. Zu Ihrer Philosophie gehört mehrfache Selektion, Handlese, 3-6 wöchige, temperaturkontrollierte Mazeration und Fermentation und eine Vinifikation mit "grapes entières" - eine Vergärung der Trauben mit den Rappen. Durch dieses Verfahren erzielt man eine komplexere Aromenvielfalt, Frische und eine höhere Lagerfähigkeit. Der Gigondas zeigt sich am Gaumen präsent mit einem schönen Schmelz, fruchtige Aromenvielfalt und Feinheit. Der Jahrgang 2021 zeigt sich elegant, fast schon Pinot Noir Stilistik. Er ist konzentriert mit viel Substanz aufgrund der geringen Erntemenge in 2021. Aromen von Waldbeeren, Brombeeren, feine Kräuter der Provence, etwas Lakritz und Minze. Ganz feines, edles Tanningerüst, dicht gewoben, begleitet ihn zu einem sehr langen, beeinruckenden Finish. Großer, eleganter Gigondas mit Lagerpotential.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine du Gour de Chaulé Cave Bonfils, Quartier Sainte Anne, 6 route Neuve, F-84190 Gigondas, Franceöko-zertifiziert FR-BIO-01

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
2021 Rasteau -Héritage 1924-, Domaine des Escaravailles, Rasteau
Der Rasteau -Héritage1924- ist ein beeindruckende Rotwein-Cuvée aus 90% Grenache und 10% Syrah. Die 95jährigen Grenachereben wachsen auf den Hügeln rund um Rasteau in einer Höhe von 200m. Durch ständige Luftzirkulation ergeben sich größere Unterschiede zwischen Tag- und Nachttemperatur, die die Aromenausprägung fördern. Der Rasteau zeigt sich kraftvoll-komplex. Seine süßen, feinkörnigen und reifen Tannine sind bestens integriert. Dichte, süße und viskose Frucht gepaart mit feinwürzigen Noten vereinen sich zu einem harmonischen Ganzen. Er zeigt Präsenz und Tiefe, ist bestens strukturiert und endet in einem ewig langen Finish. Großes Kino.14,5% Alkohol vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine des Escaravailles, Ferran et Fils, 111, Combe l`Eoune, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*
2022 Côtes du Rhône Villages Roaix Les Hautes Granges, Domaine des Escaravailles, Rasteau
Gilles Ferrans Hautes Granges, ein reinsortiger Syrah, zeigt viel Eleganz, Substanz und Komplexität. Der große 2022er Jahrgang besitzt eine unglaubliche Fruchtdichte gepaart mit steiniger Würzaromatik. Er ist sehr konzentriert und zupackend mit schöner Frische. Die mundfüllende Aromatik nach Brombeeren, Pflaume und Schwarzkirsche bleibt lange am Gaumen haften und der Nachhall ist ewig lang. Harmonisch betten sich die reifen und süßen Tannine in den Fruchtkörper. Ein großer Syrah. Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rhone, FrankreichAbfüller: Domaine des Escaravailles, Ferran et Fils, 111, Combe l`Eoune, 84110 Rasteau, France

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*
%
2019 Châteauneuf-du-Pape Le Miocène rouge Biowein, Domaine Grand Veneur
Der Châteauneuf von Grand Veneur ist eine Cuvée aus 70% Grenache, 20% Syrah und 10% Mourvèdre. Mundfüllende Aromatik nach roten Beeren, Lavendel und Lakritz. Seine beeindruckende Kraft und Finesse verzaubern. Unglaubliche Präsenz mit viel Frucht. Bereits in jungen Jahren sehr zugänglich und offen. Sehr langes Finish. Am Gaumen entfaltet er seine Dichte, Würze und Komplexität. Ein großer Wein mit sehr langer Lagerfähigkeit. Großartig.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2021Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (34,67 €* / 1 Liter)

26,00 €* 32,00 €* (18.75% gespart)
günstigster Preis (letzten 30 Tage) 32,00 €*
2021 Les 2 Massifs Bio, Mas des Bressades, Costières de Nîmes
Großer Syrah. Les 2 Massifs ist ein reinsortiger Syrah, der aus sehr alten Reben hergestellt wird, die auf kargem kalkhaltigem Boden wachsen. Der Ertrag liegt lediglich bei 15 hl/ha.  Der Wein ist konzentriert, kraftvoll, aber dennoch höchst elegant mit viel Frische und Würze. Er besitzt eine komplexe Fruchtaromatik nach Cassis, Pflaumen und Brombeeren. Getragen wird er von einem engmaschigen und reifen Tanningerüst. Druckvoll und zupackend am Gaumen mit einem sehr lang anhaltenden Abgang. Ein Wein mit viel Spannung und Entwicklungspotential, der an große Weine von der nördlichen Rhone erinnert.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Costières de Nîmes, FrankreichAbfüller: Mas des Bressades, Cyril Marès, Rue de Bellegarde, 30129 Manduel, France öko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*
2019 Chateauneuf-du-Pape "Les Origines" Biowein, Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Ganz großer Chateauneuf du Pape mit Zukunft aus einem sehr guten, fruchtbetonten Jahrgang. Cuvée aus 50% Grenache,  20% Syrah(aus 45-95 Jahre alten Rebstöcken) und 30% Mourvèdre. Opulent und dicht, harmonisch, fruchtbetont und kraftvoll. Dichte, kräftige Fruchtnoten nach Kirsche, schwarze Beeren, Cassis und provencalischen Gewürzen. Präsente, reife und süße Tannine geben dem Wein eine beeindruckende Struktur und Ausgewogenheit. Sehr langer, würziger Nachhall. Ein Wein mit komplexen Fruchtnoten und Finesse. Bereits jetzt ein Trinkgenuss und in weiteren 10-15 Jahren. Ein Wein für besondere Anläße.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2019Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*
2021 Chateauneuf-du-Pape "Les Origines" Biowein, Domaine Grand Veneur, südl. Rhone
Ganz großer Chateauneuf du Pape mit Zukunft aus einem sehr guten, fruchtbetonten Jahrgang. Cuvée aus 50% Grenache,  20% Syrah(aus 45-95 Jahre alten Rebstöcken) und 30% Mourvèdre. Opulent und dicht, harmonisch, fruchtbetont und kraftvoll. Dichte, kräftige Fruchtnoten nach Kirsche, schwarze Beeren, Cassis und provencalischen Gewürzen. Der 2021er Origines-Jahrgang vereint Opulenz mit Würze. Grandios und komplex. Präsente, reife und süße Tannine geben dem Wein eine beeindruckende Struktur und Ausgewogenheit. Sehr langer, würziger Nachhall. Ein Wein mit komplexen Fruchtnoten und Finesse. Bereits jetzt ein Trinkgenuss und in weiteren 10-15 Jahren. Ein Wein für besondere Anläße.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt15% vol.RebsorteGrenache, Syrah, MourvèdreJahrgang2019Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftsüdliche Rhône, FrankreichAbfüllerDomaine Grand Veneur1358 route Chateauneuf-du-Pape84100 OrangeFranceSonstige Infosöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (58,67 €* / 1 Liter)

44,00 €*