Château de la Liquière, Faugères, Languedoc
Die Ursprünge von Château de la Liquière gehen zurück auf den Großvater der Familie Vidal-Dumoulin, der 1961 das Weingut in Cabrerolles in Faugères gründete. Das AOC-Weinanbaugebiet Faugères liegt in einer Höhe zwischen 150-350 m an den südlichen Hängen der Cevennen und gehört der höchsten Qualitätsstufe des Languedocs an, der "Cru des Languedoc". Die Fläche umfasst 2000 ha und die dortigen Böden sind karg, steinig und schiefrig, ideal für den Weinanbau. Der blaue und graue Schiefer, der dort vorherrscht, gehört zu den ältesten geologischen Gesteinsformationen Frankreichs. Nirgendwo sonst im Langeudoc findet man ein derart homogenes Terroir.

Das Weingut Château de la Liquière ist 55 ha groß und umfasst insgesamt 70 verschiedene Parzellen, 50 davon werden separat ausgebaut. Für die Familie ist der Lesezeitpunkt ein ganz entscheidender Faktor. Strenge und mehrfache Selektion, schonende Vinifikation, mäßiges Unterstossen des Tresterhutes während der Mazeration (Pigeage), führen zu eleganten und finessenreichen Weinen, die in Holzfässer unterschiedlicher Größenordnung, von Barriques bis zu großen Foudres, ausgebaut werden. Es sind Weine, die bereits in jungen Jahren sehr viel Trinkfreude bereiten, sehr zugänglich und offen sind, aber auch sehr gut reifen können. Es sind kräftige, dichte und charaktervolle Weine voller Charme, die das schiefrige Terroir des Faugères bestens wiederspiegeln.
Filter
2021 Les Amandiers rouge tr., Château de la Liquière, Faugères
Eine rote Assemblage der Hauptrebsorten von Château de la Liquière, Syrah, Carignan, Grenache und Mourvèdre. Schöne dichte und langanhaltende, schwarzbeerige Frucht nach Brombeeren, Schwarzkirsche und Heidelbeeren, komplettiert mit feinen Kräutern und angenehmer Frische. Rund und weich am Gaumen, Präsent im Abgang. Ein charaktervoller Einsteigerwein mit viel Trinkfluss und Trinkspaß.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, France

Inhalt: 0.75 Liter (14,27 €* / 1 Liter)

10,70 €*
2021 La Liquière rouge Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Ein roter Terroirwein aus alten Grenache- und Carignan-Reben. Er zeigt sich kräftig, ausgewogen mit einem langen Finish. Schwarzbeerige Fruchtaromatik nach Pflaume und Brombeere. Kräftige Struktur mit schöner Kräuteraromatik, nachhaltig und intensiv am Gaumen. Tief, dicht und saftig, delikat mit feinem Tanningerüst. Ein Hauch von Schokolade und schwarzem Pfeffer. Einfach toll.Alkohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (16,27 €* / 1 Liter)

12,20 €*
2020 Nos Racines rouge Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Ein Monument von einem Wein. Er wird aus 100jährigen Carignan Reben gekeltert und ist ein ganz besonders ausdrucksstarker Wein. Unglaubliche dichte und schwarze Frucht nach Cassis und Brombeeren. Viskos im Glas. Erdig-würzige Noten, schwarzer Pfeffer mit feiner Zartbitterschokolade. Kraftvoll, präsent und vibrierend am Gaumen. Reife und süße Tanninstruktur begleiten ihn zu einem ewig langen Finish. Großartiger und beeindruckender Wein und stolzer Repräsentant der Carignan-Rebe, eine der Hauptrebsorten im Languedoc, denn Nos Racines heißt übersetzt "unsere Wurzeln".Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
2018 Cistus rouge Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Der Cistus rouge ist eine Assemblage aus 60% Syrah, 20% Mourvèdre und jeweils 10% Grenache und Carignan. Die Reben wachsen auf blauem Schieferboden. 60% werden für 1 Jahr in 500l Holzfässer ausgebaut, während der Rest in großen "foudres" Holzfässer ruht. Cistus ist ein Wein von großer Eleganz und nobler Struktur. Vielfältige Aromen nach Pflaume, pfeffriger Würze, Thymian, Schokolade und florale Noten (Veilchen). Er zeigt sich kraftvoll am Gaumen, besitzt einen schönen Schmelz und zeigt viel Frische und Mineralität. Seine präsenten und reifen Tannine geben ihm eine sehr lange Lagerfähigkeit. Vollendete Eleganz mit nobler Finesse. Großartig.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01leider ausgetrunken

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
2019 Tarroussel rouge Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Tarroussel ist ein limitierte Spezial-Cuvée aus 80% Grenache und 20% Mourvèdre. Die Mazerations- und Fermentationdauer beträgt zwischen 30-40 Tagen. Der Ausbau erfolgt zum Teil in 500l Holzfässer. Er wird nur in sehr kleiner Auflage produziert. Strenge und mehrfache Selektion am Rebstock und starke Ertragsreduzierung führen zu einem wahren Unikat. Er zeigt sich kraftvoll, aber dennoch elegant, hochkomplex mit Aromen nach schwarzen Beeren und feinen Kräutern. Am Gaumen eine saftig-würzige Dichte, feines und elegantes Tanningerüst mit schöner Frischeader, die den Wein zu einem super langen Finish begleitet. Ein Wein, der bereits in jungen Jahren sich harmonisch und ausgewogen zeigt. Ein Vorzeige-Grenache.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01nur noch 2 Flaschen vorrätig

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*
2020 Mal Pas Biowein, Château de la Liquière, Faugères
Der Mal Pas ist eine Cuvée aus 80% Syrah und 20% Mourvèdre, dessen Reben auf Schieferboden wachsen. Strenge Ertragsreduzierung und Selektion, manuelle Lese und Ausbau in Barriques sind die Voraussetzungen für diesen stoffigen und kraftvollen Top-Wein des Weingutes. In der Nase sehr weitgefächerte Duftaromatik nach Gewürzen, Pfeffer und dunklen Beeren. Dies bestätigt sich am Gaumen. Unglaublich dichte und komplexe Frucht- und Würzaromatik von Brombeeren, reife Cassis-Noten, Pfeffer, Thymian und etwas Pflaume. Viel Power und Präsenz mit einem robusten, reifen und engmaschigen Tanningerüst. Ein Wein mit viel Entwicklungspotential.Alkohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Faugères, FrankreichAbfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 12 rue de la Chapelle, 34480 Cabrerolles, Franceöko-zertifiziert FR-BIO 01

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*