Filter
2020 Barbera d`Alba Superiore, Giacomo Fenocchio, Monforte d`Alba
Das Zusammenspiel zwischen Frucht, Tannin und Säure zeigt sich harmonisch und ausgewogen. Der Barbera von Fenocchio wurde ca. 6 Monate im Holzfass ausgebaut. Im Duft sehr fruchtig nach dunklen Beeren und sehr dezente Holz- und Röstaromen. Im Geschmack zeigt dieser junge Barbera bereits eine schöne Harmonie zwischen Frucht, Säure und Tanningerüst. Er besitzt eine körperreiche Fruchtaromatik nach dunklen Beeren, zeigt viel Fülle, Kraft und Nachhaltigkeit. Die für einen Barbera typischen Säure ist durch den Holzausbau geschliffen. Der Wein endet in einem kräftigen, fruchtigen Finale. Ein toller fruchtiger Spaßwein mit Fülle und Schmelz und einem tollen Preis- Genussverhältnis.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: DOC Barbera d`Alba, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
2020 Langhe Nebbiolo, Gianfranco Alessandria, Monforte d`Alba, Piemont
Gianfranco Alessandria ist ein moderner Vertreter im Piemont. Die Maischedauer ist mit 5 Tagen sehr kurz. Der Ausbau erfolgt 18 Monaten in kleinen französischen Holzfässern, 20% davon neu. Durch die kurze Maischung und der längere Holzausbau enstehen fruchtbetonte Nebbiolos mit weichen und süßen Tannine. Der Langhe Nebbiolo versprüht eine angenehme Frische mit Aromen nach Himbeeren, Orangenzesten, Hagebutten und Süßholz und Minze. Der 2020er Jahrgang zeigt sich kraftvoll, intensiv und komplex, aber dennoch elegant. Ein großer Jahrgang. Sehr gute Lagerfähigkeit.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut und weitere WeineHerkunft: Langhe, Piemont, ItalienAbfüller: Gianfranco Alessandria, Borgata Manzoni 1, 12065 Monforte d`Alba, Italialeider ausgetrunken

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
2020 Langhe Nebbiolo, Giacomo Fenocchio, Monforte d`Alba
Die Nebbiolos von Fenocchio sind eine meiner Lieblingsweine. Die gesamte Weinpalette ist beeindruckend und die Weine sind bereits in jungen Jahren trinkbereit und besitzen einen hohen Wiedererkennungswert und Spaßfaktor. Auch der "kleine" Nebbiolo zeigt die traditionelle Handschrift der Gebrüder Fenocchio. Er ist 10 Monate im großen Holzfass ausgebaut. In der Nase zeigt er eine schöne Garrigue-, Kräuter- und Fruchtaromatik. Sein Geschmacksprofil erinnert an Pflaume, Kirsche und roten und dunklen Beeren gepaart mit dezenten Lakritznoten und Weihnachtsgewürze. Eleganter, frischer Langhe mit rotbeeriger Frucht, süße und reife Tannine, die bestens eingebettet sind. Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Langhe, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
2021 Barbera d`Alba, Cascina Fontana, Perno
Der Barbera d`Alba von Mario Fontana ist ein Wein höchster Eleganz und Finesse. Am Gaumen besticht er durch seine Kirsch- und Johannisbeerfrucht und Aromen von italienischen Kräutern. Es ist ein Wein, der die Stilistik eine Pinot Noir besitzt. Seine Eleganz, seine präsente Frucht und die typische Barbera-Frische begleiten ihn zu einem langen feinwürzigen Finish mit einem Hauch von Graphit.  Er wird für ca. 1 Jahr sowohl in großen Holzfässern als auch in gebrauchten Barriques ausgebaut. Er wird unfiltiert abgefüllt. Beeindruckende Barbera-Interpretation.Akohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: DOC Barbera d`Alba, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Cascina Fontana di Fontana Mario, Perno, Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*
2021 Langhe Nebbiolo, Cascina Fontana, Perno
Der Langhe Nebbiolo von Mario Fontana ist sicherlich einer der ganz großen Langhe Nebbiolos und man kann ihn schon als kleinen Barolo bezeichnen. Der 12-monatige Ausbau erfolgt sowohl in großen Holzfässer, als auch in gebrauchten Barriques. Der Langhe ist ausdrucksstark, elegant und besitzt die Würde und Strahlkraft eines Barolos. Superfein, superelegant, präzise mit klaren Frucht- und Gewürznoten. Sein Abgang ist langanhaltend und kraftvoll. Mein persönlicher Langhe Nebbiolo Favorit.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Langhe, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Cascina Fontana di Fontana Mario, Perno, Monforte d`Alba, Italialeider ausgetrunken, Nachfolgejahrgang voraussichtlich ab Anfang Oktober verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*
2019 Barbera d`Alba Vittoria, Gianfranco Alessandria
Der "große" Barbera Vittoria ist ein wahres Kraftpaket mit viel Frische und einer enormen Spannung. Durch den sehr warmen und sonnigen Witterungsverlauf zeigt sich der Barbera harmonisch, nachhaltig mit viel Tiefgang. Er wird für ca. 18 Monaten in Barriques ausgebaut. Am Gaumen zeigt er seine Präsenz und seinen ausdrucksstarken Charakter. Vielfältige Aromen nach Schwarzkirschen, Johannisbeeren und Gewürzen. Seine beeindruckende Frischeader trägt den Wein zu einem sehr langen Abgang.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: DOC Barbera d`Alba, Piemont, ItalienAbfüller: Gianfranco Alessandria, Borgata Manzoni 1, 12065 Monforte d`Alba, Italialeider ausgetrunken

Inhalt: 0.75 Liter (36,00 €* / 1 Liter)

27,00 €*
2018 Barolo, Gianfranco Alessandria, Monforte d`Alba, Piemont
Gianfranco Alessandria ist ein moderner Vertreter im Piemont. Die Maischedauer ist mit 6-7 Tagen sehr kurz. Der Ausbau erfolgt 24 Monaten in kleinen französischen Holzfässern. Komplex, intensiv und süß zeigt sich sein Aromenbouquet nach roten Früchten, Süßholz, etwas Vanille und Lakritz. Im Mund kompakt und zupackend mit schöner Würze und Minzaromatik. Die Harmonie wird komplettiert durch ein reifes und süßes Tanningerüst. Der Abgang ist lang anhaltend er zeigt nochmals sein ganzes Nebbiolo-spezifisches Aromaspektrum mit intensiver Fruchtpräsenz. Ein kraftvoller Barolo mit Komplexität und großer Ausdrucksstärke.Alkohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Gianfranco Alessandria, Borgata Manzoni 1, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*
2019 Barolo Bussia, Giacomo Fenocchio, Monforte d´Alba
Der 2019er zeigt sich kraftvoll und elegant zugleich, Frucht und Frische harmonisch vereint. Ein präsentes und kompaktes Tanningerüst erlaubt eine sehr gute Lagerfähigkeit. Ein sehr großer, ausgezeichneter Jahrgang. Er ist bereits in jungen Jahren ein wahrer Charmeur mit viel Eleganz, Verspieltheit und Zugänglichkeit. Für mich gehören die Barolos vom Weingut Giacomo Fenocchio zu den Schönsten und Charmantesten im Barolo-Anbaugebiet.Es gibt nur wenige traditionell ausgebaute Barolos, die bereits in jungen Jahren so zugänglich und trinkbereit sind. Aber man findet sie doch. Lange Mazeration und Maischegärung von 40 Tagen und Ausbau für 30 Monate in großen Eichenfässern (3500-5000l). Er besitzt Finesse, eine kompakte Tanninstruktur und viel Frucht. Seine intensiven Fruchtnoten nach roten Beeren, seine floralen Noten, Lakritz, feine Gewürze und reife und süße Tannine bilden eine wunderschöne ausgewogene Harmonie. Ein eleganter und finessenreicher Barolo.14,5% Alkohol, enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (64,00 €* / 1 Liter)

48,00 €*
2019 Barolo Castellero, Giacomo Fenocchio, Monforte d´Alba
Der Barolo Castellero 2019 von Claudio Fenocchio ist ein wahrer Charmeur mit Eleganz, Frucht und Nachhaltigkeit. Die Lage Castellero liegt zwischen den bekannten Cru-Lagen Bussia und Cannubi, nördlich der Ortschaft Barolo und ist durch kalkmergliges Terroir geprägt.Es gibt nur wenige traditionell ausgebaute Barolos, die bereits in jungen Jahren so zugänglich und trinkbereit sind. Aber man findet sie doch. Lange Mazeration und Maischegärung von 40 Tagen und Ausbau für 30 Monate in großen Eichenfässern (2000-2500l). Er besitzt eine Eleganz, Verspieltheit, kompakte Tanninstruktur und viel Frucht und florale Noten. Der Castellero 2019 zeigt Kraft, Komplexität und Eleganz zugleich. Seine intensiven Fruchtnoten nach roten Beeren, dezente Veilchennoten, Lakritz, feine Gewürze und reife und süße Tannine bilden eine wunderschöne ausgewogene Harmonie. Dieser Barolo punktet mit Kraft, Verspieltheit, Fruchtigkeit und Eleganz.14,5% Alkohol, enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

49,00 €*
2018 Barolo Villero, Giacomo Fenocchio, Monforte d`Alba
Die Lage Villero ist eine kleine Cru-Lage zwischen Monforte und Castiglione und ist durch karges, kalkmergeliges Terroir geprägt. Diese Weine zeigen dadurch Mineralität, Würze und Komplexität. Der 2018er Jahrgang zeigt Kraft und Eleganz zugleich. Es ist ein offener und zugänglicher Jahrgang  und macht bereits in jungen Jahren sehr viel Genussfreude.Es gibt nur wenige traditionell ausgebaute Barolos, die bereits in jungen Jahren so zugänglich und trinkbereit sind. Aber man findet sie doch. Lange Mazeration und Maischegärung von 40 Tagen und Ausbau für 30 Monate in großen Eichenfässern (3500-5000l). Der Barolo Villero versprüht unglaublich viel Charme und Komplexität. Seine intensiven Fruchtnoten nach roten Beeren, seine floralen Noten, Lakritz, feine Gewürze und reife und süße Tannine bilden eine wunderschöne ausgewogene Harmonie. Ein Wein der bereits jetzt und in vielen Jahren  Trinkfreude bereiten wird.Für mich gehören die Barolos von Claudio Fenocchio zu den Schönsten und Charmantesten im Barolo-Anbaugebiet. Der Geheimtipp ist innerhalb kürzester Zeit zu einer bekannten Größe im Barolo geworden.Alkohol 15% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2018Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (72,00 €* / 1 Liter)

54,00 €*
2019 Barolo, Cascina Fontana, Perno
Der Barolo von Cascina Fontana besitzt eine betörende Komplexität, höchste Eleganz und perfekte Harmonie. Die Trauben des Barolos stammen aus 3 unterschiedlichen Cru-Lagen sowohl in Castiglione Falletto aus den Lagen Mariondino und Villero und aus La Morra aus der Lage Giachini. Die unterschiedlichen Charakterisika dieser Lagen vereinen sich zu einem komplexen und harmonischen Barolo voller Finesse und Ausdruckskraft. Die Kalkmergel-Böden in den 3 Subzonen des Barologebietes unterscheiden sich deutlich. Die Weine aus La Morra sind aufgrund des höheren Sandanteils häufig früher zugänglich, fruchtiger und floraler. Die Böden in Castiglione Falletto sind eine Mischung aus La Morra-Böden und den kargen und steinigen Böden von Serralunga im Osten.Der Barolo wird traditionell in großen Holzfässern (2500-2700l) ausgebaut und ruht dort für ca. 2 Jahre. Die Mazerations- und Gärphase ist mit 40 Tagen sehr lang. Dadurch erhält der Wein eine komplexere und würzigere Aromenvielfalt. Mario Fontana beherrscht sein Handwerk und beeindruckt immer wieder mit großen Barolos voller Würde und Charakter. Ein großartiger, authentischer Barolo aus einem ausgezeichneten und lagerfähigem Jahrgang. Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Cascina Fontana di Fontana Mario, Perno, Monforte d`Alba, Italialeider ausgetrunken

Inhalt: 0.75 Liter (74,67 €* / 1 Liter)

56,00 €*
2019 Barolo Villero, Giacomo Fenocchio, Monforte d`Alba
Die Lage Villero ist eine kleine Cru-Lage zwischen Monforte und Castiglione und ist durch karges, kalkmergeliges Terroir geprägt. Diese Weine zeigen dadurch Mineralität, Würze und Komplexität. Der 2019er Jahrgang zeigt Kraft und Eleganz zugleich. Es ist ein ausgezeichneter Jahrgang mit sehr langer Lagerfähigkeit.Es gibt nur wenige traditionell ausgebaute Barolos, die bereits in jungen Jahren so zugänglich und trinkbereit sind. Aber man findet sie doch. Lange Mazeration und Maischegärung von 40 Tagen und Ausbau für 30 Monate in großen Eichenfässern (3500-5000l). Der Barolo Villero versprüht unglaublich viel Charme und Komplexität. Seine intensiven Fruchtnoten nach roten Beeren, seine floralen Noten, Lakritz, feine Gewürze und reife und süße Tannine bilden eine wunderschöne ausgewogene Harmonie. Ein Wein der bereits jetzt und in vielen Jahren  Trinkfreude bereiten wird.Für mich gehören die Barolos von Claudio Fenocchio zu den Schönsten und Charmantesten im Barolo-Anbaugebiet. Der Geheimtipp ist innerhalb kürzester Zeit zu einer bekannten Größe im Barolo geworden.Alkohol 14,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Barolo, Piemont, ItalienAbfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Inhalt: 0.75 Liter (77,33 €* / 1 Liter)

58,00 €*