Filter
%
2019 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder PUR, Weingut Robert König
Die Trauben stammen von jungen Reben aus der Steillage Assmanshäuser Höllenberg. Die Trauben werden über einen Zeitraum von 10 Tage mazeriert und vergoren und anschließend in 1200l Holzfässer ausgebaut. Bereits der kleine Höllenberg zeigt die typische Lagenstilistik mit Aromen von Graphit, Himbeere und Kirsche. Er ist zugänglich und offen. Er besitzt viel Charakter und Struktur. Seine elegante und frische Ader begleiten ihn zu einem harmonischen Finale. Tolles Preis-Genussverhältnis.Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rheingau, DeutschlandAbfüller: Weingut Robert König, D-65385 Rüdesheim-Assmannshausen

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €* 11,90 €* (16.81% gespart)
günstigster Preis (letzten 30 Tage) 11,90 €*
2022 Pinot Noir, Weingut Matthias Gaul, Pfalz
Ein charaktervoller und ausdrucksstarker Basis Pinot Noir von Matthias Gaul mit tollem Preis-Genussverhältnis. Er wird nach traditioneller Maischegärung bei vorheriger Kaltmazeration vinifiziert. Lagerung und Reifung in gebrauchten Barriques aus französischem Eichenholz für ca. 7-8 Monate. Bereits der pinot-typische Duft betört. Floraler Duft gepaart mit roten Früchten. Am Gaumen zeigt er sich von seiner würzig-fruchtigen Seite. Er ist präsent und kraftvoll und sein vielfältiges und mundfüllendes Fruchtbukett nach Kirschen und Himbeeren strahlt Wärme und Eleganz aus. Seine samtige Tanninstruktur ist bestens eingebettet und harmonisch mit der Frucht und Säure intregriert. Feine Kräuter- und Holznoten runden seine Persönlichkeit ab. Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Matthias Gaul, Weinstr. 10, D-67269 Grünstadt-Asselheim

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*
2020 TS (ehemals Tschuppen), Blauer Spätburgunder tr., Weingut Ziereisen, Baden
Burgund lässt grüßen. Der TS (ehemals Tschuppen) Spätburgunder reift ca. 2 Jahre in gebrauchten Barriques. Komplett trocken durchgegoren.  Das Aromenbild ist durch roten Beeren (Johannisbeere, KIrsche) und schöne Würze geprägt. Elegant, präsent und ausgewogen am Gaumen. Er zeigt Komplexität und vermittelt viel Trinkfreude. Die dezenten Holznoten sind perfekt eingebunden und geben dem Spätburgunder ein harmonisches Geschmacksbild. Viel Frucht, reife Tannine und belebende Säure mit würzig-schokoladigem Abgang. Ein eleganter Spätburgunder mit Spannung und Ausdrucksstärke. Tolles Preis-Genussverhältnis.Alkohol 12% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
2022 Spätburgunder trocken, Shelter Winery
Wunderschöner, fruchtig-mineralischer Spätburgunder mit eleganter und ausdrucksstarker Textur ganz nach Burgunder-Machart. Schöner, reintöniger und ausdrucksstarker Duft und im Geschmack Aromen von Granatapfel und einer Melange von Süß- und Sauerkirsche. Komplexer und hocheleganter Spätburgunder aus dem hervorragenden Jahrgang 2022. Ausgewogen, harmonisch mit mundfüllender Aromatik, Frische und sehr langem Abgang. Der Wein wird in großen Holzbottichen lange auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut und unfiltriert abgefüllt. Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis. Infos zum Weingut + weitere WeineAlkoholgehalt13% vol.Allergenenthält SulfiteWeintypRotwein, trockenRebsorteSpätburgunderFlascheninhalt0,75lJahrgang2022HerkunftLandwein, Baden,DeutschlandAbfüllerShelter WineryHans Bert Espe,Salzmatten 1D-79348 KenzingenSonstige Infosunfiltriert, bitte kühl lagern

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
2020 Pinot Noir Asselheim, Weingut Matthias Gaul
Klassisch, präzise und mineralisch zeigt sich der neue 2020er Jahrgang. Bereits im Duft offenbart der Pinot Noir Asselheim von Matthias Gaul seine würzig-fruchtige Aromenvielfalt. Ausdrucksstark, verspielt und charmant am Gaumen. Seine roten Beerenfruchtaromatik, gepaart mit sehr feinen Gewürznoten und seidene Tannine zeigen sich sehr ausgewogen und harmonisch. Schöner, dichter Körper, präsent mit toller Länge. Er besitzt einen enormen Trinkfluss und ist ein charaktervoller und moderner Pinot Noir von Matthias Gaul.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Matthias Gaul, Weinstr. 10, D-67269 Grünstadt-Asselheim

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
2020 Pinot Noir Goldkapsel tr., Ellermann-Spiegel
Der Pinot Noir von Frank Spiegel zeigt sich aristokratisch und nachhaltig mit großer Ausdruckskraft. Kleinbeerige Klone, starke Traubenselektion und Ertragsreduzierung führten zum erstklassischen Ausgangsmaterial für seinen Top Pinot Noir Goldkapsel. Der Ausbau erfolgte über ca. 36 Monate in Barrique-Fässer. Konzentriert am Gaumen. Ein Pinot voller Kraft, Komplexität und tiefer Würze. Das süße und reife Tanningerüst unterstützt und trägt den kräftigen, dichten und dennoch eleganten Fruchtkörper zu einem beeindruckenden Finish. Fruchtaromen von Himbeeren, Kirsche und Holunder prägen das Geschmacksbild. Großer Jahrgang mit viel Entwicklungspotential. Er wurde beim Focus online Weintest Ausgabe 52.1/2023 zum besten deutschen Spätburgunder in einer Blindverkostung gewählt. Gratulation an Frank Spiegel.Alkohol 14% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere Weine Herkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Ellermann&Spiegel, Poststr. 3, D-67483 Kleinfischlingen

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
2019 Pinot Noir Goldkapsel tr., Ellermann-Spiegel
Der Pinot Noir zeigt sich von der geschmeidigen Seite mit viel Fruchtsüße und Länge. Kleinbeerige Klone, starke Traubenselektion und Ertragsreduzierung führten zum erstklassischen Ausgangsmaterial für seinen Top Pinot Noir Goldkapsel. Es ist ein Pinot vom Feinsten. Das süße und reife Tanningerüst unterstützt und trägt den kräftigen, dichten und dennoch eleganten Fruchtkörper zu einem beeindruckenden Finish. Aromen von Himbeeren, Kirsche und Holunder mit feinen Würznuancen prägen das Geschmacksbild. Der Pinot schmiegt sich sanft und weich an den Gaumen. Er ist präsent, komplex und nachhaltig.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2019Infos zum Weingut + weitere Weine Herkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Ellermann&Spiegel, Poststr. 3, D-67483 Kleinfischlingen

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
2020 Spätburgunder trocken, Weingut Saalwächter, Ingelheim
Die Reben des Basis-Spätburgunders von Carsten Saalwächter wachsen auf Muschelkalkböden in Ingelheim. Die Trauben werden von Hand selektioniert. Es folgt eine Spontangärung mit anschließendem Ausbau in Eichenholzfässer für ca. 22 Monate. Der Spätburgunder zeigt sich kraftvoll, verspielt. Am Gaumen ein Aromenspiel von roten Beeren und Kirschen, gepaart mit Tabakwürze. Das Tanningerüst ist feinkörnig und reif. Der 2020er Jahrgang zeigt sich früh zugänglich und offen. Er ist nachhaltig und besitzt ein sehr attraktives Preis-Genussverhältnis.Alkohol 12% vol., enthält SulfiteRotwein, trocken, 0,75l, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rheinhessen, DeutschlandAbfüller: Weingut Saalwächter GbR, Binger Str. 18, 55218 Ingelheim am Rhein

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
%
2021 Bourgogne Pinot Noir Sous Montot, Domaine David Moreau, Burgund
Der Bourgogne Pinot Noir Sous Montot besitzt für einen Einstiegswein bereits sehr viel Körper und ist sehr elegant. Im Duft viel frische Fruchtnoten nach Holunder, Johannisbeere und Kirsche. Im Mund setzt sich dies fort. Kompakter Körper mit seidigen und reifen Tanninen harmonisch integriert. Das nachhaltige und präsente Beerenfruchtbukett und die angenehme Frische machen diesen Pinot einfach unwiderstehlich. Ein Wein, der einfach Lust auf mehr macht. Der klassische Jahrgang 2021 zeigt sich fruchtig, finessenreich und elegant mit präsentem Tanningerüst. Ein Jahrgang mit  und Frische.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Burgund, FrankreichAbfüller: EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, Francenur noch 4 Flaschen verfügbar

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €* 21,00 €* (16.67% gespart)
günstigster Preis (letzten 30 Tage) 21,00 €*
2020 Talrain, Blauer Spätburgunder, Weingut Ziereisen
Der Talrain Spätburgunder stammt von Weinbergen aus Feuerbach, ca. 12 km östlich von Efringen-Kirchen. Das dortige Terroir besteht aus eisenhaltigem, rotem Muschelkalk und ist eine warme und karge Lage. Ein Pinot Noir voll Kraft und Fülle nach burgundischem Vorbild. Im Geschmack sehr komplex nach dunklen Beeren. Reife Tannine, geschliffene Säure und ein kompaktes Fruchtbukett vereinen sich zu einem harmonischem Gesamtbild. Am Gaumen äußerst druckvoll. Im Abgang zeigt er nochmals seine intensive und lange Präsenz. Ein vielschichtiger Pinot mit sehr gutem Reifepotential. Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (23,73 €* / 1 Liter)

17,80 €*
2022 Bourgogne Pinot Noir Sous Montot, Domaine David Moreau, Burgund
Toller Einstiegs-Pinot mit Charakter. Der Bourgogne Pinot Noir Sous Montot besitzt für einen Einstiegswein bereits sehr viel Körper und ist sehr elegant. Im Duft viel frische Fruchtnoten nach Holunder, Johannisbeere und Kirsche. Im Mund setzt sich dies fort. Kompakter Körper mit seidigen und reifen Tanninen harmonisch integriert. Das nachhaltige und präsente Beerenfruchtbukett und die angenehme Frische machen diesen Pinot einfach unwiderstehlich. Ein Wein, der einfach Lust auf mehr macht. Der große Jahrgang 2022 zeigt sich fruchtig, kraftvoll und elegant zugleich mit präsentem Tanningerüst. Ein großer Jahrgang mit Kraft und Eleganz mit sehr guter Lagerfähigkeit.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt12,5% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2022Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €*
%
2020 Spätburgunder Alte Reben, Weingut Saalwächter, Ingelheim
Die Trauben des Spätburgunders Alte Reben stammen von 55 Jahre alte Reben aus dem Ingelheimer Steinacker mit seinem tiefgründigen Muschelkalkboden. Nach Lese erfolgt zuerst eine mehrtägige Kaltmazeration bevor sie mit ca. 25% Rappenanteil (mit Stielgerüsten) vergoren und anschließend in 300l Fässer von Taransaud und Francois Frère ausgebaut werden. Der Spätburgunder Alte Reben ist elegant, vielschichtig und finessenreich. Seine Aromatik erinnert an roten Beeren mit einer feinen Würze nach Kräuter und Graphit. Präsente Struktur, kompakt und viskos am Gaumen und endet in einem zartbitter-schokoladigen Finale. Der 2020er Jahrgang zeigt sich früh zugänglich und offen. Seine Stilistik erinnert an große Pinots aus den Côte de Nuits-Prestigelagen rund um Vosne-Romanée. Dekantieren empfehlenswert.Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rheinhessen, DeutschlandAbfüller: Weingut Saalwächter GbR, Binger Str. 18, 55218 Ingelheim am Rheinnur noch 1 Flasche vorrätig

Inhalt: 0.75 Liter (29,33 €* / 1 Liter)

22,00 €* 25,00 €* (12% gespart)
günstigster Preis (letzten 30 Tage) 25,00 €*
2022 Au Fil de Narosse -Pinot Noir- Aurore Bachelet, Santenay-Le Haut
Der Einstiegswein Au Fil de Narosse stammt aus einer kleinen, ummauerten Parzelle direkt hinter dem Weingut. Der Pinot Noir besitzt eine wunderschöne, reintönige Kirschfrucht. Am Gaumen ist er sehr elegant, aromatisch und frisch. Die Tannine sind reif und feinkörnig und begleiten ihn zu einem saftigen Finish. Feine Gewürzaromen komplettieren seine elegante Ausdruckskraft. Toller und beindruckender Pinot Noir von Aurore Bachelet. Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Côte de Beaune, BurgundAbfüller: Aurore Bachelet, 25 rue de la Narosse, 21590 Santenay-le-Haut, France

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
2021 Spätburgunder Landschneckenkalk, Weingut Katrin Wind, Landau-Arzheim, Südpfalz
Beim 2021er Spätburgunder Landschneckenkalk wurden die Trauben des großen Kalmit Spätburgunder, der in 2021 nicht produziert wurde, verwendet. Die Reben, kleinbeerige Klone, stehen auf Kalkmergel-Terroir der kleinen Kalmit. Die Trauben wurden beim Landschneckenkalk Ortswein per Hand gelesen, selektioniert und abgebeert. Danach erfolgt eine offene Maischegärung und Ausbau in einem Barrique für 14 Monate. Der Wein wird weder gepumpt, noch filtriert. Ein herausragender Ortswein ist entstanden mit der Qualität und Nachhaltigkeit eines Lagenweins. Er zeigt sich puristisch, elegant und straff am Gaumen. Aromen von Hagebutten, Himbeeren mit feinster Würze. Nachhaltig am Gaumen und frisch im Abgang. Großes Kino.Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Pfalz, DeutschlandAbfüller: Weingut Wind, Nauweg 6, D-76829 Arzheim

Inhalt: 0.75 Liter (33,33 €* / 1 Liter)

25,00 €*
2021 Spätburgunder Assmannshausen La Première, Weingut Saalwächter, Ingelheim
Die Trauben des Assmannshausener Village Spätburgunder stammen aus den Steillagen des Silberberg und des Höllenberg mit ihren tiefgründigen Schieferböden. Die Weinstöcke sind dort ca. 60 Jahre alt und wurzeln sehr tief. Nach Lese erfolgt zuerst eine mehrtägige Kaltmazeration bevor sie mit ca. 15% Rappenanteil (mit Stielgerüsten) vergoren und anschließend in 300l Fässer von Taransaud und Francois Frère ausgebaut werden. Der Pinot Noir zeigt sich sehr burgundisch mit einem komplexen Aromenspiel von Johannisbeeren, Graphit, Tee und einer ausgeprägten Würze. Am Gaumen entfaltet er seine Frische und Mineralität. Finessenreich und spannungsgeladen endet er in einem sehr langen Finish. Bei diesem Wein fühlt man sich ins Burgund versetzt. Kein Wunder, denn Carsten Saalwächter hat u.a. bei Clos de Lambrays, Friedrich Becker und bei Hanspeter Ziereisen gelernt.Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Rheinhessen, DeutschlandAbfüller: Weingut Saalwächter GbR, Binger Str. 18, 55218 Ingelheim am Rhein

Inhalt: 0.75 Liter (38,00 €* / 1 Liter)

28,50 €*
%
2021 Maranges 1er Cru Clos Roussots, Auroere Bachelet, Santenay-Le Haut
Der Premier Cru Clos Roussots liegt in der südlichsten Appellation der Côte d`Or, in Maranges. Das Terroir besteht vorwiegend aus Kalkmergel und liegt lediglich 300m vom Weingut Aurore Bachelet in Santenay-Le-Haut entfernt. Der Wein besitzt den typischen rotbeerigen Pinotduft. Am Gaumen sehr elegant, fein, langanhaltend mit einem vielfältigen Aromenspektrum nach Kirsche, auch etwas Granatapfel, Süßholz und feiner pfeffriger Würze. Der Maranges ist ein fruchtigbetonter, finessenreicher Wein mit schöner Frische und harmonisch-integrierten Tanninen. Der 2021er Jahrgang ist ein klassischer Jahrgang, der sehr finessenreiche, elegante und frische Weine hervorgebracht hat. Alkohol 13% vol., enthält Sulfite Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere Weine Herkunft: Côte de Beaune, Burgund Abfüller: Aurore Bachelet, 25 rue de la Narosse, 21590 Santenay-le-Haut, France

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 €* / 1 Liter)

29,90 €* 36,90 €* (18.97% gespart)
günstigster Preis (letzten 30 Tage) 36,90 €*
2021 Pinot Noir trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Der 2021er Pinot Noir zeigt sich frisch, würzig und fruchtbetont. Er besitzt burgundische Eleganz mit komplexer Fruchtpräsenz und Frische. Wieder ein ganz großer Pinot voller Strahlkraft und Spannung von Hans-Bert Espe und Silke Wolf. Sehr intensive Nase nach roten Beeren. Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren und Kräuter mit einem Hauch von Zimt-Pflaume. Unglaublich druckvoll am Gaumen mit mundfüllender Aromatik.  Feinste Säurestruktur. Komplex, finessenreich mit sehr langem würzigem Abgang. Der Wein wird in großen Holzbottichen für ca. 6 Wochen auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut. Er wird unfiltriert abgefüllt. Absoluter Geheimtipp. Ein Wein zum Geniessen. Großes Kino.Infos zum Weingut + weitere Weine Alkoholgehalt12,5% vol.Allergenenthält SulfiteWeintypRotwein, trockenRebsorteSpätburgunderFlascheninhalt0,75lJahrgang2021HerkunftBaden, DeutschlandAbfüllerShelter WineryHans Bert Espe,Salzmatten 1D-79348 KenzingenSonstige Infosunfiltriert, bitte kühl lagern

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*
2022 Pinot Noir trocken, Shelter Winery, Kenzingen, Baden
Der 2022er Pinot Noir zeigt sich fruchtbetont, würzig und harmonisch und ist vom Stil mit dem 2020er vergleichbar. Der 2022er ist ein großer Jahrgang mit sehr gutem Lagerpotential. Er besitzt burgundische Eleganz mit komplexer Fruchtpräsenz und Frische. Wieder ein ganz großer Pinot voller Strahlkraft und Spannung von Hans-Bert Espe und Silke Wolf. Sehr intensive Nase nach roten Beeren. Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren und Kräuter mit einem Hauch von Zimt-Pflaume. Unglaublich druckvoll am Gaumen mit mundfüllender Aromatik. Feinste Säurestruktur. Komplex, kraftvoll mit sehr langem würzigem Abgang. Der Wein wird in großen Holzbottichen für ca. 6 Wochen auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut. Er wird unfiltriert abgefüllt. Absoluter Geheimtipp. Ein Wein zum Geniessen. Großes Kino. Infos zum Weingut + weitere Weine Alkoholgehalt13% vol.Allergenenthält SulfiteWeintypRotwein, trockenRebsorteSpätburgunderFlascheninhalt0,75lJahrgang2022HerkunftLandwein, Baden,DeutschlandAbfüllerShelter WineryHans Bert Espe,Salzmatten 1D-79348 KenzingenSonstige Infosunfiltriert, bitte kühl lagern

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*
2021 Santenay S, Domaine David Moreau, Santenay
Der Santenay Cuvée S ist eine Selektion aus Reben, die vor 50 Jahren von seinem Großvater, in der Lieu-dits  Les Cornières, gepflanzt wurde. Die Pflanzdichte liegt bei 10.000 Rebstöcke pro Hektar. Das Terroir besteht aus kargem Kalkboden und die Hangneigung ist nach Südosten ausgerichtet. Durch das hohe Alter der Reben sind die Trauben sehr lockerbeerig und klein. Daraus macht David Moreau einen dichten, körperreichen und edlen Santenay, der 17 Monate im Barrique, davon 30% neues Holz, ausgebaut wurde.Der neue Jahrgang 2021 zeigt sich fruchtbetont, elegant und finessenreich mit einer schönen Frische. Der Santenay S zeigt Fruchtfülle, Kraft, ist aber dennoch mit Finesse und Eleganz ausgestattet. Die reifen und süßen Tannine sind präsent und tragen die vielfältigen Aromen nach roten Früchten (Kirsche, Granatapfel) zu einem langen Finish. Der Santenay macht bereits jetzt sehr viel Spaß und wird sich in den nächsten 6-8 Jahren bestens entwickeln. Klassischer Jahrgang mit viel dichter Frucht und Frische.Infos zum Weingut + weitere Weinenur noch 1 Flasche verfügbar WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt13% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2021Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*
2022 Santenay S, Domaine David Moreau, Santenay
Der Santenay Cuvée S ist eine Selektion aus Reben, die vor 50 Jahren von seinem Großvater, in der Lieu-dits  Les Cornières, gepflanzt wurde. Die Pflanzdichte liegt bei 10.000 Rebstöcke pro Hektar. Das Terroir besteht aus kargem Kalkboden und die Hangneigung ist nach Südosten ausgerichtet. Durch das hohe Alter der Reben sind die Trauben sehr lockerbeerig und klein. Daraus macht David Moreau einen dichten, körperreichen und edlen Santenay, der 17 Monate im Barrique, davon 30% neues Holz, ausgebaut wurde.Der neue Jahrgang 2022 zeigt sich kraftvoll und komplex mit einer schönen Frische. Der Santenay S zeigt Fruchtfülle, Kraft, ist aber dennoch mit Finesse und Eleganz ausgestattet. Die reifen und süßen Tannine sind präsent und tragen die vielfältigen Aromen nach roten Früchten (Kirsche, Granatapfel) zu einem langen Finish. Der Santenay macht bereits jetzt sehr viel Spaß und wird sich in den nächsten 6-8 Jahren bestens entwickeln. Großer Jahrgang mit Kraft und Feinheit.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt13% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2022Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (42,67 €* / 1 Liter)

32,00 €*
2022 Maranges 1er Cru Clos Roussots, Auroere Bachelet, Santenay-Le Haut
Eleganter und finessenreicher 1er Cru vom Jungtalent Aurore Bachelet. Der Premier Cru Clos Roussots liegt in der südlichsten Appellation der Côte d`Or, in Maranges. Das Terroir besteht vorwiegend aus Kalkmergel und liegt lediglich 300m vom Weingut Aurore Bachelet in Santenay-Le-Haut entfernt. Der Wein besitzt den typischen rotbeerigen Pinotduft. Am Gaumen sehr elegant, fein, langanhaltend mit einem vielfältigen Aromenspektrum nach Kirsche, auch etwas Granatapfel, Süßholz und feiner pfeffriger Würze. Der Maranges ist ein fruchtigbetonter, finessenreicher Wein mit schöner Frische und harmonisch-integrierten Tanninen. Der 2022er Jahrgang ist ein sehr guter Jahrgang, der sehr konzentrierte, mit Feinheit und Eleganz versehene, und mit langer Lagerfähigkeit, hervorgebracht hat. Alkohol 13% vol., enthält Sulfite Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2022Infos zum Weingut + weitere Weine Herkunft: Côte de Beaune, Burgund Abfüller: Aurore Bachelet, Santenay-le-Haut, France

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €*
2021 Santenay 1er Cru Clos Rousseau rouge, Domaine David Moreau, Burgund
Die Reben aus der Premier Cru Lage Clos Rousseau stammen aus dem Jahr 1962. Das Terroir ist geprägt von kargem Kalkstein und eisenhaltigem Boden. Der Weinberg ist nach Süden ausgerichtet. Clos Rousseau zählt zu den bekanntesten und wertigsten Premier Crus in Santenay. Die Rebdichte liegt bei 10.000 Stöcke pro Hekar und der Ertrag beläuft sich auf sehr niedrigen 30 hl/ha. Der 17monatige Ausbau erfolgt in Barriques, 30% neues Holz.Der Santenay 1er Cru zeigt hier seine ganze Größe. Er besitzt Kraft und Eleganz. Die roten Beerenaromatik und Würzigkeit sind in einem dichtem, kompakten Körper verpackt. Die reifen, süßen und feinkörnigen Tannine sind perfekt eingebettet. Seine Fruchtfülle und präsente Würze wird durch Frische und Spannung getragen. Die Gärung erfolgte mit einem kleinen Anteil Rappen (Stielgerüste), dadurch erhielt er kompexere Aromennoten und Würze. Großer Wein aus einem klassisch-eleganten Jahrgang.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt13% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2021Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
2022 Santenay 1er Cru Clos Rousseau rouge, Domaine David Moreau, Burgund
Großer komplex-würziger Santenay 1er Cru. Die Reben aus der Premier Cru Lage Clos Rousseau stammen aus dem Jahr 1962. Das Terroir ist geprägt von kargem Kalkstein und eisenhaltigem Boden. Der Weinberg ist nach Süden ausgerichtet. Clos Rousseau zählt zu den bekanntesten und wertigsten Premier Crus in Santenay. Die Rebdichte liegt bei 10.000 Stöcke pro Hekar und der Ertrag beläuft sich auf sehr niedrigen 30 hl/ha. Der 17monatige Ausbau erfolgt in Barriques, 30% neues Holz.Der Santenay 1er Cru zeigt hier seine ganze Größe. Er besitzt Kraft, Eleganz und Würze. Die Gärung erfolgte mit ca. 20% Rappen, dadurch erhielt der Clos Rousseau vielfältigere Aromen und ist komplex mit präsenter Würze. Die roten Beerenaromatik und Würzigkeit sind in einem dichtem, kompakten Körper verpackt. Die reifen, süßen und feinkörnigen Tannine sind perfekt eingebettet. Sein konzentrierter Fruchtkörper wird durch Frische und Spannung zu einem sehr langen Finish getragen. Er benötigt Zeit um seine wahre Größe zu zeigen. Ganz großes Kino.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt13% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2022Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*
2021 Santenay 1er Cru Clos des Mouches, Domaine David Moreau, Côte de Beaune
Die Reben aus der Premier Cru Lage Clos des Mouches stammen aus dem Jahr 1964. Das Terroir ist geprägt von kargem Kalkstein mit einer sehr dünnen Erdschicht. Die 1er Cru-Lage liegt auf einem kleinen Hügel mit einem ausgeprägtem, windigem Mikroklima. Die Weine aus dieser Lage besitzen seidene Tannine mit florale-eleganter Aromenausprägung.Im Mund zeigt sich der Clos des Mouches finessenreich, elegant und komplex. Dichte süße Fruchtaromatik nach roten und dunklen Beeren. Auf der Zunge fast schon schmelzig, tänzerisch. Das Tanningerüst ist präsent, harmonisch und trägt den Wein zu einer beeindruckenden Länge. Die süßen, reifen und seidenen Tannine sind bestens integriert. Ein Wein mit viel Power, Tiefgang und Frische, der seinen Höhepunkt erst in einigen Jahren erreichen wird. Grandios.Infos zum Weingut + weitere Weine WeintypRotwein, trocken Alkoholgehalt13% vol.RebsorteSpätburgunderJahrgang2021Flascheninhalt0,75lAllergeneenthält SulfiteHerkunftBurgund, FrankreichAbfüller EARL David Moreau, 4, rue de la Bussière, 21590 Santenay, France

Inhalt: 0.75 Liter (58,67 €* / 1 Liter)

44,00 €*